Herzlich
Willkommen
WILLKOMMEN

Die Leiter der GRINIO Akademie, Eve-Marie und Joachim Ulbrich, heißen Sie herzlich willkommen!


Die Akademie ist ein privat geführtes Ausbildungsinstitut für Instrumentalisten und Sänger jeden Alters, die entsprechende Kenntnisse intensiv und individuell angepasst erwerben oder vertiefen wollen. Die musikalische Ausbildung soll unter möglichst optimalen Bedingungen erfolgen. Dazu gehört Einzelunterricht unter Berücksichtigung neuester musikphysiologischer Erkenntnisse, Kammermusik fachübergreifend und regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten der Schüler im kleinen und großen Rahmen.


Die GRINIO Akademie zeichnet sich aus durch:

Hochqualifizierte Dozenten mit Diplom an Musikhochschulen, die alle international konzertieren.
Optimale Ausbildung: individuelle Förderung, regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten im kleinen und großen Rahmen, Kammermusik fachübergreifend.
Nur erteilter Unterricht wird berechnet.

Erfolgreiche Kammermusik - Erste Preise bei "Jugend musiziert" für GRINIO-Schülerinnen

Erfolgreiche Kammermusik - Erste Preise bei Akademie und Förderkreis gratulieren ganz herzlich!
Auch in diesem Jahr gibt es bei "GRINIOS" Grund zur Freude: In der Ensemblewertung gab es die Preise gleich im "Doppelpack".
Emily Kemmner (Gesang, Klasse Gundula Peyerl) und Paula Hermann (Klavier, Klasse Natalia Szabat) haben sich beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in der Kategorie "Duo Kunstlied" in ihrer Altersgruppe (IV) einen ersten Preis ersungen und erspielt. Werke von W.A. Mozart, W.E. Korngold und F. Schubert u.a. standen auf dem Programm der beiden.
Genauso erfolgreich waren Ella Fellmann (Violoncello, Klasse Ulrike Simon-Weidner) und Duopartner Roman Malich (Klavier, Klasse Elena Wackenhut, Musikschule Filderstadt). Sie wurden auch mit einem 1. Preis ausgezeichnet (Altersgruppe V). Ihr ebenso anspruchsvolles Programm umfasste Stücke der Komponist/innen L. van Beethoven, H. Bosmans und L. Farrenc.
Coronabedingt musste der Musikwettbewerb dieses Jahr online (via eingesendeter Videoaufnahmen) stattfinden. Dies stellte Lehrerinnen und Schüler/innen vor besondere Herausforderungen, da der Unterricht an der GRINIO AKADEMIE aufgrund des Lockdowns im Vorfeld ebenfalls nur online stattfinden konnte.
Daher eine ganz große Gratulation an die jungen Musiker/innen und Ihre Dozentinnen. Die jungen Damen sind alle Stipendiatinnen des GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V.
Foto: Ulrich Gottlieb

Netze BW und AQUA RÖMER neue Sponsoring-Partner von GRINIO


Netze BW und AQUA RÖMER neue Sponsoring-Partner von GRINIO Trotz aller Unannehmlichkeiten, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, gibt es doch für den GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V. und die GRINIO Akademie Grund zur Freude:
Gleich zwei Sponsoring-Partner, die EnBW und die AQUA RÖMER QUELLE Mineralwasser werden die GRINIO-Arbeit unterstützen, worüber wir uns sehr freuen und ein ganz großes "DANKESCHÖN" sagen.

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem "Neuigkeiten-Archiv".

Die GRINIO AKADEMIE freut sich auf neue Schüler!

Motivierte Zukunftsmusiker jeden Alters, egal ob Anfänger oder mit Vorkenntnissen, sind herzlich nach Vereinbarung zu einer kostenlosen Schnupperstunde im jeweiligen Wunschfach eingeladen.
Wir sind gerne für Sie da, gerne auch mit telefonischer Beratung unter der Nummer 07024-468084.
Der Präsenzunterricht, sobald er wieder möglich ist, erfolgt unter Einhaltung strenger Corona-Schutzmaßnahmen. Mehr Informationen zu den Hygieneregeln finden Sie unter Akademie.
Alternativ zum Präsenzunterricht bietet die GRINIO AKADEMIE ihr bewährtes Online-Unterrichtskonzept in allen Fächern an.

Aktuelle Termine

Unsere regelmäßigen Werkstattkonzerte und größeren Auftritte der Akademie mit Schülern und Stipendiaten müssen coronabedingt bis auf Weiteres ausfallen.
11.11.2021 - Konzertreihe "Junge Interpreten"
18.11.2021 - Konzertreihe "Junge Interpreten"
26.11.2021 - In Planung: "Advent mit GRINIO".
[mehr...]